Veeam Agent Fehlerdiagnose

Problem: Backup schlägt fehl, Laufwerke werden nicht automatisch eingebunden.
Mögliche Fehlerbilder:
– Veeam meldet failed to open io device
– Event-Eintrag VDS Basic Provider event ID 1 Unexpected failure. Error code: D@01010004
– Event-Eintrag 24620, Bitlocker-Driver
Ursache: Windows Automount ist deaktiviert.
Lösung: Zum aktivieren den Befehl “mountvol /E” auf einer Kommandozeile mit administrativen Rechten eingeben

Problem: Veeam Agent meldet, dass der Dienst nicht gestartet ist. Dienst lässt sich nicht starten.
Fehlerbild:
– Event-Eintrag, dass keine Verbindung zum RPC-Server hergestellt werden kann.
Ursache: Ein anderer Dienst läuft auf dem benötigten RPC-Port
Lösung: Veeam-Port ändern, wie hier im Veeam-Forum beschrieben.

Problem: Veeam Agent warnt, dass auf einer Partition nicht genügend freier Speicherplatz ist.
Ursache: Eine Partition auf dem zu sichernden System hat wenig freien Speicherplatz. Dies hat meistens keine Auswirkung auf den Erfolg des Sicherungsvorganges, daher kann die Meldung deaktiviert werden.
Lösung: Meldung zu Speicherplatz auf Client-Laufwerken deaktivieren, wie hier im Veeam-Forum beschrieben.